Das Atelier ist
zwischen
den Menschen. Joseph Beuys

HERZLICH WILLKOMMEN

 Von 16. – 19.06.22 fand das „50 + 1-Jubiläum“ des INKA in Achberg statt, mit „Tag der offenen Türe“, der Tagung „Zukunftsgespräche“, Kunstbeiträgen, Eichenpflanzung und Finissage. Bilder dazu auf Veranstaltungen.

      


Unser Verein – welchen Themen wir uns widmen:

Als „Bildhauer unserer selbst“ und des sozialen Ganzen sind wir – mehr oder weniger bewusst – Akteure gesellschaftlicher Transformation. Wie finden wir aber Zugang zu diesem künstlerischen Impuls, der als Kraft für den Wandel – im Innen wie im Außen – in uns allen liegt?

Ausgehend vom „Erweiterten Kunstbegriff“ von Joseph Beuys widmen wir uns einer weiterentwickelten Demokratie und kultureller Freiheit, wie auch einer solidarischen Ökonomie und der Bewahrung der Natur. All dies sind Gestaltungsfragen – im Sinne des Kunstwerkes „Erde”.

Seit 1989 ist unser Verein Soziale Skulptur Veranstalter von Tagungen und Workshops. Unsere Arbeit findet in der Natur der Bodenseeregion statt, deren Stille, Schönheit und Gelassenheit unsere Empfangsorgane für Kunst öffnet. Hier befindet sich auch unser Archiv zu Joseph Beuys (im Aufbau).