Das Atelier ist
zwischen
den Menschen. Joseph Beuys

Themen/ Dozenten/ Rückblick

Seit 1989 veranstaltet unser Verein Tagungen und Workshops zum Erweiterten Kunstbegriff. Wir nähern uns diesem Kraftfeld von unterschiedlicher Seite an. Auch Ideen und Begriffe – z. B. Arbeit, Kunst, Mensch, Kultur, Freiheit – bilden den Werkstoff für unsere künstlerische Arbeit.

In unseren Veranstaltungen schaffen wir konkrete Übungsfelder für die Praxis. Wir laden unsere Gäste dazu ein, die Impulse des Erweiterten Kunstbegriffs in ihre Arbeitsfelder mit hineinzunehmen: denn dort ist jeder Mensch – potenziell – ein Künstler.

Unter den Referenten finden Sie namhafte Dozenten und Künstler wie

Johannes Stüttgen, Christian Felber, Christoph Schlingensief, Prof. Dr. Volker Harlan, Dr. Rhea Thoenges-Stringaris, Dr. Dieter Koepplin, Dr. Walter Kugler, Gerald Häfner, Tom Tritschel, Lehrende am Social Sculpture Research Unit in Oxford (hier geht die Liste weiter: Rückblick Verein) und immer auch interessante Nachwuchsdozenten.

Einen Überblick über Veranstaltungen in den letzten Monaten finden Sie unter “Was War”.

Flyer unseres internationalen Oster-Symposiums 2013, deutsch und englisch:

Hasensymposion: deutsch, Joseph Beuys and the hare: english