Das Atelier ist
zwischen
den Menschen. Joseph Beuys

Veranstaltungen in Achberg

Sonntag, 13. November, 15.30 Uhr

Rundgespräch: „Documenta 15 und die Soziale Plastik“

Humboldt-Haus, Achberg

  • Drei lesenswerte Beiträge von Dieter Koschek: Documenta 15

Dieter Koschek, Projektwerkstatt am See, Wasserburg b. Lindau
prowas@gmx.de;www.dikoze.net;www.seeblätter.de;www.jedermensch.net;www.wirundjetzt.org;www.die-welle.org;www.agspak.de

  • Eine kritische Aufarbeitung zum Vorwurf des Antisemitismus bietet der ARD-Beitrag: „Der Documentaskandal“
Rainer Rappmann: „Anfang der Woche Besuch auf der documenta 15. „Etwas ganz Neues: * weg vom Einzelkünstler – hin zum Kollektiv * weg von der westlichen Ergebnisausgerichtetheit – hin zum südllichen bzw. östlichen Prozeßhaften! Womit natürlich all die Kolonialgeschichten auftauchen, all das, was wir überrollt haben,  wovon wir aber jetzt wieder viel lernen könn(t)en * weg von der Technomanie – hin zur Gemeinschaft mit allem Lebendigen …“

09. September 2022:

Interkulturelles Treffen mit Geflüchteten aus der Ukraine, Kasachstan, Weissrussland und Menschen aus Achberg; eine sehr bereichernde Begegnung … Teilen und Lernen ….

  

Ein Folgetreffen fand am 14. Oktober 22 statt
doppelt so viele Leute …. bemerkenswert, dass dies Leuchten in den Gesichtern trotz der Greuel in der Heimat möglich ist.  Initiative: Irmgard Wölfle.